Veranstaltungsprogramm
Stadthalle Zwickau
30
APR
2017
Finale Deutsche Futsal-Meisterschaft: VfL 05 Hohenstein-Ernstthal gegen SSV Jahn Regensburg
Der VfL 05 Hohenstein-Ernstthal wurde mit seinem Futsalteam in der Saison 2016/2017 zum 5. Mal in Folge Meister der NOFV-Futsal-Regionalliga. 5 Mal in Folge qualifizierte er sich für die Deutschen Futsal-Meisterschaften. 2015 erreichte das Team das Halbfinale und scheiterte dort mit 3:6 am späteren Deutschen Meister und UEFA-Futsal-Cup-Teilnehmer Hamburg Panthers. In diesem Jahr gewannen die Schützlinge von Trainer Piotr Schatalin im DFB-Viertelfinale beim MCH Sennestadt in Bielefeld 4:3 und im Halbfinale gegen FC Fortis Hamburg vergangenen Samstag vor 515 begeisterten Zuschauern im heimischen HOT-Sportzentrum mit 5:3. Das Team wird angeführt von Mannschaftskapitän Tim Zwingenberger und den beiden Futsal-Nationalspielern Christopher Wittig und Marco Pohl.

Der SSV Jahn Regensburg Futsal wurde 2016/2017 Meister der Futsal-Regionalliga Süd. Im Viertelfinale gewannen die Regensburger mit 8:1 gegen Holzpfosten Schwerte und im Halbfinale gegen Hamburg Panthers mit 9:8 nach 6-Meter-Entscheidungsschießen.

Für beide Teams ist der Einzug ins Finale sensationell und unerwartet.

In der Stadthalle Zwickau haben die Aktiven und auch die Besucher hervorragende Bedingungen für das DFB-Futsal-Finale 2017. Eintrittskarten sind direkt erhältlich über das Ticketportal ADticket.

Außerdem gibt es einen Kartenvorverkauf im Fanshop des Chemnitzer FC (Gellertstraße 25, 09130 Chemnitz), Fanshop des FSV Zwickau (Scheffelstraße 43, 08066 Zwickau) und in der Tourist Information Zwickau (Hauptstraße 6, 08056 Zwickau).

Die Öffnung der Halle und der Tageskasse am Spieltag erfolgt 15:30 Uhr.

Sport 1 überträgt das Spiel ab 16:45 Uhr live.
Veranstaltungsinfos
Datum
Beginn
Veranstalter
Ort
  Sonntag, 30.04.2017
17:00 Uhr
WK Sport Management
Stadthalle Zwickau
Zurück