Veranstaltungsprogramm
Konzert- und Ballhaus Neue Welt
25
MRZ
2021

5. Sinfoniekonzert - Wagner, oder was?!
Felix Mendelssohn Bartholdy Ouvertüre zu Ruy Blas op. 95 (1843) Giacomo Meyerbeer Gli Amori Di Teolinda – Kantate für Koloratursopran und Klarinette (1816) Johannes Brahms Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90 (1883)

Vom Ehrgeiz angestachelt, schrieb Felix Mendelsohn Bartholdy im Auftrag des Leipziger Theaters in drei Tagen die Ouvertüre und eine Romanze zu Victor Hugos Rittertragödie Ruy Blas, die von Intrigen um die Liebegeschichte des Kammerdieners Ruy Blas zur Königin Maria Anna von Spanien handelt. In Giacomo Meyerbeers Kantate Gli amori di Teolinda beklagt die Schäferin Teolinda ihre unerfüllte Liebe zum Panflötisten Armidoro. Im Klarinettenpart verspottet dieser ihre Liebesbemühungen im Wettstreit mit Teolindas Koloraturen. Meyerbeer schrieb dieses Kabinettstück für den Starklarinettisten Heinrich Baermann und dessen Ehefrau Helen Harlas. Zur Uraufführung von Brahms’ Sinfonie Nr. 3 ist nur wenig überliefert. Bei ihrer Uraufführung entbrannte ein Streit zwischen den Verfechtern der Absoluten Musik und der Neudeutschen Schule. Clara Schumann assoziierte mit der Musik den „geheimnisvollen Zauber des Waldlebens“.

Veranstaltungsinfos
Datum
Beginn
Veranstalter
Ort
  Donnerstag, 25.03.2021
19:30 Uhr
Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Konzert- und Ballhaus Neue Welt

Ticketpreise
Kategorie   Preis
Parkett Mitte 32,90 €
Parkett hinten 29,60 €
Mittelrang Reihe 3 29,60 €
1. Rang A Reihe 2, 1. Rang B Reihe 1 29,60 €
2. Rang B Reihe 1, 1. Rang B Reihe 2 21,90 €
Mittelrang Reihe 2 32,90 €

Zuzüglich 1 € Transaktionsgebühr pro Ticket!
Vorverkaufsstellen
TouristInformation Zwickau
Hauptstr 6., 08056 Zwickau, Tel. 0375. 2713240
Vorverkaufskasse Neue Welt
Leipziger Str. 182, 08058 Zwickau, Tel. 0375. 2713263
Ticket-Shop im GLOBUS SB-Warenhaus
Äußere Schneeberger Straße 100, 08056 Zwickau
Zurück