Die Kultour Z.
Die Kultur, Tourismus und Messebetriebe Zwickau GmbH (Kultour Z.), deren Gründung als 100%-ige städtische Tochter per Stadtratsbeschluss am 29.04.1999 beschlossen wurde, begann im Juni 1999 ihre Arbeit.

Neben den Veranstaltungslocations Stadthalle, Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" und Freilichtbühne, gehören Kultour Z. der Marketingbereich, die Tourist Information mit mehreren Ticket-Shops, das für die Vermarktung und Vermietung öffentlicher Flächen zuständige Marktwesen sowie seit April 2017 der Bereich Messen und Ausstellungen an. Im September 2016 wurde der Kultour Z. GmbH zudem die Tochtergesellschaft Puppentheater Zwickau gGmbH angegliedert.

Insgesamt hat die Kultour Z. derzeit 34 Beschäftigte und 4 BA-Studenten.